Dienstags draußen
mit den NaturFreunden Bad Vilbel

Dienstag, 15.09.2020

über Eschborn und die Weilbacher Kiesgruben nach Hochheim (ca. 60 km)

Die ersten Kilometer der Tour fahren wir an der Nidda bis Praunheim und durchqueren den Randbezirk dieses Stadtteils bis wir wieder in unbebautes Gebiet kommen. Der Weg führt uns weiter südwestlich an Niederursel vorbei bis nach Eschborn. Durch die Außenbezirke von Sulzbach und Liederbach geht es nach Kriftel. Auf dem Weg nach Weilbach liegt eine Kapelle, die Bonifatius gewidmet ist. Wir fahren dann durch das Gebiet der Weilbacher Kiesgruben und südlich an Wicker vorbei. Vor Falkenberg biegen wir ab in das Weinbaugebiet. Am Ende dieser Strecke erreichen wir den Bahnhof Hochheim., von wo aus wir mit der S-Bahn zurückfahren können.

Treffpunkt:
10 Uhr an der Bibliothek Bad Vilbel / Bücherdenkmal

Teilnahmevoraussetzungen:
Ein verkehrssicheres Fahrrad, geeignete Kleidung sowie Notfallwerkzeug/Flickzeug. Fahrradhelm! Getränk & Verpflegung!
Ausdauer für ca. 60 km Fahrradfahren.

Organisation und Anmeldung:
Werner Battenhausen: 06101 49 71 03,
Uli Schubert: 069 3 80 80 56
rad@naturfreunde-bv.de

Dienstags draußen
Dienstags draußen
Dienstags draußen