Dienstags draußen
mit den NaturFreunden Bad Vilbel

Dienstag, 12.05.2020

13 Naturdenkmale im Stadener Schlosspark (ca. 58 km / 360 hm)

Unser Ziel ist das „Venedig der Wetterau“. Dort werden wir im Schlosspark die 13 Naturwunder (be-)suchen und im nahe gelegenen Restaurant einkehren. Dazu fahren wir von Bad Vilbel  in Richtung Windecken und weiter (Steigung kurz, aber herzlich) auf die Hohe Straße. Weiter mit schöner Aussicht, zwischendurch ein mäßiger Anstieg, der sich etwas zieht. Wir erreichen Altenstadt auf Nebenstrecken, fahren durch und am Ende stramm ansteigend hinaus bis zu einem Rastplatz mit sehr schöner Fernsicht als Belohnung. Von dort geht es weiter Richtung Staden. Hier kehren wir ein, genießen bei einem kleinen Rundgang den Schlosspark und einen Blick auf die Seufzerbrücke.

Den Rückweg nehmen wir erholsam entlang der Nidda. Die gesamte Strecke beträgt 58 km und einen kleinen Fußweg (ca. 30 min) in Staden.

Treffpunkt:
9:30 Uhr an der Bibliothek Bad Vilbel / Bücherdenkmal

Teilnahmevoraussetzungen:
Ein verkehrssicheres Fahrrad, geeignete Kleidung sowie Notfallwerkzeug/Flickzeug. Fahrradhelm! Getränk & Verpflegung!
Ausdauer für ca. 60 km Fahrradfahren und einen kleinen Rundgang.

Organisation und Anmeldung:
Werner Battenhausen: 06101 49 71 03,
Uli Schubert: 069 3 80 80 56
rad@naturfreunde-bv.de

Dienstags draußen
Dienstags draußen
Dienstags draußen