Dienstags draußen
mit den NaturFreunden Bad Vilbel

Dienstag, 20.07.2021

Von Bruchenbrücken zur Münzenburg (ca. 48 km, 350 hm)

Wir fahren mit der S-Bahn von Bad Vilbel bis Bruchenbrücken (S-Bahn-Zugang dort ohne Treppen).

Über Friedberg und Bad Nauheim geht es nach Steinfurth (Steigung lang/mäßig). Weiter fahren wir über Oppershofen und Rockenberg zur Münzenburg (Steigung, lang und mäßig, die letzten 100 m steil). Nach einer Rast geht es weiter über ein kurzes Stück Feldweg und dann durch den Wald (Breiter Waldweg und Steigung 300 m knackig); geplante Einkehr im Biergarten der Pizzeria Isoletta (wetterabhängig). Über Weckesheim, Beienheim, Bauernheim und Ossenheim geht es zurück nach Bruchenbrücken. Rückfahrt erfolgt mit der S-Bahn.

Die Tour führt durch Felder und bietet immer wieder wunderbare Aussicht in Vogelsberg und Taunus, entsprechend gibt es wenig Schatten; also unbedingt Sonnenschutz, Sonnencreme und 2 Liter Getränk mitführen.

Hinweise:
Die Tour ist durchgehend wellig und verlangt Anstrengung auch auf der Schlusstrecke.
Die Corona-Regelungen gelten nach aktuellem Stand und werden kurz vor der Tour mitgeteilt.

Treffpunkt:
9:15 Uhr am Bahnhof Bad Vilbel, Gleis 7, Abfahrt 9:24 Uhr

Teilnahmevoraussetzungen:
Ein verkehrssicheres Fahrrad, geeignete Kleidung sowie Notfallwerkzeug/Flickzeug. Fahrradhelm! Getränk & Verpflegung! Ausdauer für ca. 50 km Fahrradfahren und einen kleinen Rundgang.

Es gelten die aktuellen Corona-Regelungen, die den Teilnehmenden kurz vor der Veranstaltng mitgeteilt werden.

Organisation und Anmeldung:
Matthias Glock, Werner Battenhausen unter rad@naturfreunde-bv.de
Bitte mit Anschrift und Telefonverbindung

Hier die GPS Daten der Tour: 2021_07_20.gpx

Dienstags draußen
Dienstags draußen